Protestaktion vor Zentrale der Bayern-SPD – 26.11.2014

Abolish – Rassistische Gesetzesvorhaben in den Mülleimer!

Heute morgen haben AktivistInnen der Karawane München gegen die rassistischen Gesetzesvorhaben der Bundesregierung und die Beteiligung der SPD daran protestiert. Die Große Koalition forciert derzeit eine ganze Reihe an Gesetzesvorhaben, von denen jedes einzelne eine Verschärfung und die Einführung neuer repressiver Maßnahmen im Bereich der

Asyl- und Migrationspolitik darstellt. Das können und werden wir nicht hinnehmen! Daher haben wir heute, als Auftakt einer bundesweiten Kampagne gegen die Gesetzesverschärfungen den Eingang zur Zentrale der Bayern-SPD verstellt und mit Transparenten den dort zur Arbeit gehenden MitarbeiterInnen der SPD gezeigt, dass wir die rassistische Politik der Großen Koalition nicht hinnehmen werden!

Weitere Infos zur Kampagne und den geplanten Gesetzesvorhaben findet ihr auf: http://migrationsgesetze.info/

Oder bei Facebook unter: https://www.facebook.com/Kampagne.ABOLISH

Foto SPDsign anonym Verlierer GroKO anonym Foto Transpis anonym

Karawane München